Wir trafen uns um 12 Uhr am SC-Fanshop und gingen dann gemeinsam zur Besprechung in den VIP-Bereich des Schwarzwald-Stadions. Dort wurden dann auch unsere Gruppen eingeteilt. Die Gruppen bestanden aus einem Jugendclub-Mitglied und einem SC-Mitarbeiter. Gegen 13 Uhr gingen wir durch die Mixed-Zone auf den Rasen und schauten von der Trainerbank an, wie das Mannschaftsfoto und die Einzelbilder entstanden.

Als die Einzelbilder gemacht wurden, gingen wir zu unserer Spieler-Gruppe, die wir begleiten sollten. In meiner Gruppe waren Nils Petersen, Jerôme Gondorf, Nicolas Höfler, Tim Kleindienst und Niclas Thiede. Unsere erste Station war die Social Media-Station, an der Instagram-Stories entstanden. Anschließend brachten wir Nils und Jerôme in den Presseraum, wo Aufnahmen für die internationale Promotion der DFL auf dem Programm standen. Die anderen drei Spieler gingen mit uns in die vitra.Lounge für Video-Portraits.

Nils und Jerôme kamen etwas später nach. Danach gingen wir in die Mixed-Zone, wo Portraitfotos von SC-Spielern gemacht wurden. Alle Spieler außer Jerôme gingen dann noch in die Gästekabine, um Aufnahmen für eine Bundesliga-Plattform zu machen. Zum Abschluss gingen wir alle zusammen zur Foto-Action-Station, wo die Fotos für die Fußball-Sammelkarten der Bundesliga gemacht wurden. Die Aktion hat mir sehr viel Spaß gemacht. Es war sehr ereignisreich und interessant, da ich einige SC-Spieler von einer sehr persönlichen Seite kennenlernen durfte.

Name: Dan Gottwalt

Alter: 15 Jahre

Ich bin im Jugendclub seit: knapp 2 Jahren

Mein Lieblingsspieler beim SC ist: Philipp Lienhart

Mir gefällt am Jugendclub, dass es so coole Angebote gibt.