Wichtig: ausreichend trinken (Foto: Seeger).

Damit deine Energiereserven während des Spiels nicht ausgehen ist es wichtig, dass du deine Kohlenhydratspeicher schon am Tag vor dem Wettkampf auffüllst. Auch am Spieltag  sollten Kohlenhydrate nicht auf dem Speiseplan fehlen. Viel geeignete Kohlenhydrate stecken z.B. in Kartoffeln, Nudeln, Reis, Brot, Getreide(-produkten).

Und so könnte am Spieltag dein Essensplan aussehen:

  • 3-4 Stunden vor dem Anpfiff              kohlenhydratbetonte Mahlzeit, z.B. Müsli, Nudeln mit Tomatensauce, Kartoffelbrei, Reis, Brot
  • 1-2 Stunden vor dem Spiel                leicht verdauliche Kohlenhydrate, z.B. Banane, Müsliriegel

 

Außerdem immer ausreichend viel trinken!