Petersen-Tor als Highlight in Hoffenheim

(Foto: privat).

Bei der dritten gemeinsamen U18-Fahrt von SC-Jugendclub und Fanprojekt Freiburg begleiteten 40 Jugendliche den SC zum Baden-Derby gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Antonia (14 Jahre) war mit dabei und erzählt, wie es war:

Ich war schon bei mehreren U18-Fahrten mit dem Jugendclub und dem Fanprojekt Freiburg dabei. Zum Beispiel in dieser Saison nach Frankfurt und Stuttgart – oder vergangene Saison nach Hoffenheim, weswegen ich die Arena in Sinsheim auch schon kannte. Wie immer haben wir uns zu Beginn der Auswärtsfahrt am Konzerthaus Freiburg getroffen. Die Fahrt nach Hoffenheim dauert mit Pause ungefähr drei Stunden. Währenddessen habe ich mit meinen beiden Freundinnen Laura und Jasmin Uno gespielt. Das Spiel haben wir von den Stehplätzen im Gästebereich aus angeschaut. Es war sehr kalt, aber wir durften ein Tor von Nils Petersen bejubeln, das hat mir am besten gefallen.