Die naechsten Jugendclub-Termine

AEC v1.0.4

Jetzt bewerben: Feldberg-Ausflug

DSCN2032

Der Feldberg ist das größte und zugleich älteste Naturschutzgebiet in Baden-Württemberg. Bei einer Führung durch das Naturschutzgebiet können Füchsleclub- und Jugendclub-Mitglieder von zehn bis 14 Jahren zusammen mit dem Naturschutzzentrum Südschwarzwald den Feldberg erkunden. Während der Veranstaltung werden die Teilnehmer wie gewohnt von Mitarbeitern des SC Freiburg betreut. Jugendclub-Mitglieder können wie immer eine Freundin oder einen Freund mitbringen. Alle Infos auf einem Blick: Was: Feldberg-Führung mit dem Naturschutzzentrum Südschwarzwald Wann: Freitag, 28. Juli 2017 Dauer: 10.30 Uhr bis 14.00 Uhr Wer: Füchsleclub- und Jugendclub-Mitglieder von zehn bis 14 Jahren Kosten: 10 Euro Bewerbungsschluss: Donnerstag, 13. Juli 2017 Wenn Du mit


Das war die Saison 2016/17 mit dem Jugendclub

Freiburg 23.04.2017 Fußball 1.Bundesliga Rückrunde ,Saison 2016-17 Schwarzwald-Stadion 30.Spieltag SC Freiburg - Bayer 04 Leverkusen.Einlaufkids

Foto Achim Keller Ignaz-Bruder Strasse 1Tel:(0049) 0-7681 4769432 Mobil:(0049)0-17666565510
Sparkasse Freiburg Noerdlicher Breisgau KTO.0012693876
BLZ.680 501 01 Steuernummer 05269/00103 Finanzamt Emmendingen 7%

Der SC-Jugendclub war in der Saison 2016/17 wieder ganz nah dran am SC Freiburg – und schaute bei verschiedenen Aktionen über das Stadiondach hinaus. Die Saison 2016/17 mit dem Jugendclub in Zahlen:


Saisonabschluss mit Profi-Beteiligung

DSC_0281

Zum Abschluss der Bundesliga-Saison 2016/17 standen im Füchsle- und Jugendclub des SC Freiburg eine besondere Veranstaltung auf dem Programm: Gemeinsam mit den SC-Profis Christian Günter und Florian Niederlechner schaute der SC-Fannachwuchs auf eine erstklassige Saison zurück und lernte die beiden Spieler bei der anschließenden Gesprächsrunde näher kennen. Nach einer kurzen Einführung zum Thema Sportjournalismus von René Kübler und Daniela Frahm, die beide für die Badische Zeitung arbeiten, gab es für den SC-Fannachwuchs und die beiden SC-Profis einen Video-Rückblick auf die Saison 2016/17 mit dem Füchsle- und Jugendclub. Danach stellten die rund 100 Jungs und Mädchen den beiden SC-Kickern Fragen, die


Immer eine Reise wert

2017_U18-Fahrt_Darmstadt

Der SC-Jugendclub war zusammen mit dem Fanprojekt Freiburg beim Gastspiel des SC Freiburg beim SV Darmstadt 98 mit von der Partie. 30 Jugendliche begleiteten den Sport-Club bei seinem vorletzten Auswärtsspiel in der Bundesliga-Saison 2016/17 nach Darmstadt.   SC-Trainer Christian Streich kam bei der Pressekonferenz vor dem Bundesliga-Spiel gegen den SV Darmstadt 98 ins Schwärmen: „Ich finde das Böllenfalltor super, ein tolles Stadion“, lobte Streich die Heimspielstätte der Darmstädter. Als „junger Kerl“, erinnerte sich der SC-Trainer, habe er dort schon gespielt. Das Jonathan-Heimes-Stadion am Böllenfalltor, wie es inzwischen heißt, gehört zu den außergewöhnlichsten Stadien der Ersten Bundesliga – und war auch dadurch ein


Miteinander, nicht gegeneinander

Freiburg 23.04.2017 Fußball 1.Bundesliga Rückrunde ,Saison 2016-17 Schwarzwald-Stadion 30.Spieltag SC Freiburg - Bayer 04 Leverkusen.Einlaufkids

Foto Achim Keller Ignaz-Bruder Strasse 1Tel:(0049) 0-7681 4769432 Mobil:(0049)0-17666565510
Sparkasse Freiburg Noerdlicher Breisgau KTO.0012693876
BLZ.680 501 01 Steuernummer 05269/00103 Finanzamt Emmendingen 7%

Auf dem Platz schenkten sich der SC Freiburg und Bayer 04 Leverkusen am 30. Bundesliga-Spieltag nichts. Neben dem Platz machte der Fannachwuchs beider Klubs gemeinsame Sache: Mit einer Choreografie setzten  junge SC- und Bayer 04-Fans auf der Osttribüne des Schwarzwald-Stadions ein Zeichen für eine positive Fankultur. „Ob Dreisam oder Rhein… Faire Fans woll’n wir sein“, stand bei der Choreografie auf zwei Spruchbändern. Zwischen ihnen erstreckte sich über einen Großteil der Gegengerade die Jahreszahl 1904 – das Gründungsjahr der beiden Mannschaften. Ein rot-weißes Zeichen für eine Fankultur des Miteinanders, das junge Fans von SC Freiburg und Bayer 04 Leverkusen gemeinsam vorbereitet


Augen auf: Zeichen für Fair Play von Ost

choreotn

Es hat mittlerweile Tradition im Füchsle- und Jugendclub: Einmal pro Saison gestaltet der SC-Fannachwuchs eine Choreografie und präsentiert sie mithilfe der Fans auf der Osttribüne des Schwarzwald-Stadions. Auch für das Heimspiel gegen Bayer 04 Leverkusen haben sich die Kinder und Jugendlichen wieder etwas einfallen lassen. Donnerstagnachmittag saßen 30 Jungs und Mädchen in den Räumlichkeiten vom  Fanprojekt Freiburg zusammen, um eine Choreografie vorzubereiten. Bei der vierten gemeinsamen Choreografie wird der SC-Fan-Nachwuchs von den Teens 04, dem Jugendclub von Bayer 04 Leverkusen, unterstützt. Im Vorfeld der Bundesliga-Partie werden die Anhänger beider Klubs die Choreografie am Sonntag im Schwarzwald-Stadion vorbereiten, um vor dem


Erster Erfolg im elften Anlauf

2017_U18-Fahrt_Frankfurt

Hoffenheim, Mainz, Augsburg oder Frankfurt: Seit 2013 fährt der SC-Jugendclub regelmäßig zusammen mit dem Fanprojekt Freiburg zu Auswärtsspielen der SC-Profis, um die Mannschaft vor Ort zu unterstützen. Leider gab es bisher bei zehn Anläufen keinen SC-Sieg. Die elfte U18-Fahrt in der Ersten Bundesliga ging für 40 Jugendliche und das Betreuer-Team am 23. Spieltag der Bundesliga-Saison 2016/17 zur Auswärtspartie bei Eintracht Frankfurt. Mit rund 2000 weiteren SC-Fans verfolgten die Jugendlichen das Spiel vom Gästeblock aus. Nach 96 umkämpften Minuten war es endlich soweit: Der 2:1-Sieg des Sport-Club war nicht nur der erste Auswärtssieg der SC-Profis in der Rückrunde. Der SC-Fannachwuchs konnte